SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Aktuelles

Ergebnisse vom 18./19.12.2010

24. Weihnachts-Tischtennisturnier des SV Tüngeda

  1. Enrico Fussy (TTZ Sponeta Erfurt)
  2. Roman Lankisch
  3. Sebastian Händly (Gothaer SV)

12. Pirnaer Sparkassen-Cup

Doppel

  1. Angel/Ramos (Bamberg/Bolzum)
  2. Gütschow/Ludwig (Holzhausen/Penig)
  3. Wolf/Rakette (Jena/Lommatzsch)
  4. Schreiter/Ullmann (Marienberg)

Platzierungsrunde

  1. Chris Ullmann (Marienberg)
  2. René Wolf
  3. Frank Tenert (Elbe Dresden)
  4. Petr Matusek (SKST Decin)

Nikolaus-Cup des TTTV (D-Schüler Sichtung)

1. Platz: Felix Giesert

Alle Ergebnisse auf den Webseiten des TTTV

 

5. Weihnachtsturnier des SV SCHOTT Jena

  1. Stuhlmacher/Beck
  2. Schulz/Schilling
  3. Ewert/Kube
  4. Merrbach/Nestler
  5. Süß/Biedermann
  6. Rothermund/Wu, Minzhi
  7. Wolf/Vashchenko
  8. Dittrich/Jung, Magnus
Weiterlesen...
 

"Leo" wird Thüringer Jugendmeister

Nachwuchshoffnung des SV SCHOTT Jena: Leonard Süß (Foto: Simon Stützer)Mit gerade einmal 13 Jahren hat Tischtennis-Hoffnung Leonard Süß vom SV SCHOTT den Thüringer Jugendmeistertitel erkämpft. Gegen bis zu vier Jahre ältere Konkurrenz lief der junge Linkshänder bei den in Leimbach ausgetragenen Landesmeisterschaften zu großer Form auf und unterstrich mit diesem Erfolg eindrucksvoll seine erneute Nominierung für den D/C-Kader des Deutschen Tischtennisbundes. Hatte „Leo“ mit drei Arbeitssiegen in seiner Vorrundengruppe noch nicht ganz überzeugen können, steigerte er sich im Achtelfinale gegen Steffen Wagner (3:0) und warf anschließend mit dem Zeulenrodaer Oberliga-Spieler Danny Hollatz den Turnierfavoriten aus dem Rennen (3:2). Im Halbfinale machte der Jenaer kurzen Prozess mit Paul Sichwardt (3:0, ebenfalls Post Zeulenroda), um anschließend mit einem kaum minder klaren 3:1-Finalsieg über Erik Richter (Sponeta Erfurt) den Triumph perfekt zu machen.

Ebenfalls eine feine Leistung zeigte der 16-jährige Marius Marth, der im Einzel Bronze und mit Titelträger Leonard Süß im Doppel Silber erspielte. Der in der dritten Männermannschaft des SV SCHOTT aktive Walery Samrin rundete mit seinem Achtelfinaleinzug das hervorragende Abschneiden der Jenaer Teilnehmer ab.

Eine weitere Medaille für den SV SCHOTT gab es bei der ebenfalls in Leimbach ausgetragenen Landesmeisterschaft der B-Schüler zu feiern. Hier durfte sich Willy Wu über Bronze freuen.

 

Ergebnisse vom 10.-12.12.2010

Landesmeisterschaften Jugend

1. Platz: Leonard Süß
2. Platz: Erik Richter (TTZ Sponeta Erfurt)
3. Platz: Marius Marth
3. Platz: Paul Sichwardt (Post SV Zeulenroda)

Doppel - 2. Platz: Leonard Süß/Marius Marth

Alle Ergebnisse auf den Seiten des TTTV

Landesmeisterschaften Schüler B

1. Platz: Nico Meierhof (TSV Eisenberg)
2. Platz: Markus Schirmer (TTV Bleicherode)
3. Platz: Willy Wu
3. Platz: Tilman Hansel (TTC 1951 Weimar)

Alle Ergebnisse auf den Seiten des TTTV

Landesmeisterschaften Senioren

Einzel Ü70: 3. Platz Manfred Dittrich
Doppel Ü70: 1. Platz Manfred Dittrichh

Alle Ergebnisse auf den Webseiten des TTTV

Thüringenliga Damen

TSV Leimbach - SV SCHOTT Jena 8:2
SV SCHOTT Jena - ESV Lok Erfurt 8:0

2. Bezirksliga

TSV Zeulenroda II - SV SCHOTT Jena IV 6:9

3. Kreisliga

SV SCHOTT VII - SV Jena Zwätzen II 2:8

 


Seite 145 von 161

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis