SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Aktuelles

Ergebnisse 05./06.10.

Regionalliga Herren
SCHOTT - TV Hilpoltstein II 9:6

Oberliga Herren
TTV Burgstädt - SCHOTT II 4:9

Kreismeisterschaften Herren
1. Alexander Mrowka
2. Johann Eckart
3. Paul Bode

 

2. Herren schlägt in Burgstädt auf

Kapitän Philip Schädlich und sein Team schlagen in Burgstädt auf!In der noch jungen Saison der Oberliga Mitte der Herren schlägt die zweite Mannschaft des SV SCHOTT am Samstagabend ab 18:30 Uhr beim sächsischen Aufsteiger TTV Burgstädt auf. Vor der Saison wurden die Sachsen als einer der Abstiegskandidaten in der Liga gehandelt, doch nach einer 0:9-Klatsche bei Titelaspirant SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal II zum Saisonauftakt machte Burgstädt mit einem überraschenden 9:6-Heimerfolg über Liga-Urgestein SV Dresden-Mitte positiv auf sich aufmerksam und sammelte erste Punkte.

Nur zu gerne würde die Jenaer Zweite im Duell mit Burgstädt ebenfalls gerne die ersten Saisonzähler einfahren. Doch erneut muss das Team auf seine Nummer fünf Simon Schreyer verzichten, der letztmals zum vollständigen Auskurieren seiner Schulterprobleme pausieren wird. Für ihn wird Nachwuchshoffnung Alexander Mrowka an den Start gehen.

 

Heimpremiere für 1. Herren

Tibor Spanik und sein Team erwarten viel Gegenwehr der Hilpoltsteiner!Nach drei Auswärtssiegen im Oberbayerischen zum Start in die Saison empfängt die erste Herrenmannschaft des SV SCHOTT am Samstag um 16 Uhr Aufsteiger TV Hilpoltstein II zum ersten Heimspiel der Spielzeit 2019/20 in der Turnhalle Rudolf-Breitscheid-Str. 4.

Die Zweitligareserve der Franken weist ein starkes Team bestehend aus drei ausländischen Routiniers, angeführt vom viele Jahre in der zweiten Bundesliga aktiven Tschechen Frantisek Krcil, und drei jungen Eigengewächsen auf und ist mit einem klaren 9:4-Auswärtserfolg beim TTC Holzhausen in ihr erstes Regionalligajahr gestartet. Das SV SCHOTT-Sextett ist also gewarnt und muss eine gute Mannschaftsleistung an den Tag legen, um auch im vierten Saisonspiel zu bestehen.

 

Ergebnisse 23.-29.09.

3. Bundesliga Damen
BSC Rapid Chemnitz - SCHOTT 2:6
TV Hofstetten - SCHOTT 5:5

Verbandsliga Damen
Post SV Zeulenroda - SCHOTT II 6:4
SCHOTT II - TTF Arnsgrün 6:2

2. Bezirksliga Herren
SCHOTT V - WSG Lobeda 4:8 

2. Kreisliga Herren
SV Jena-Zwätzen II - SCHOTT IX 3:8

Kreismeisterschaften Nachwuchs
Simon Fleischhauer 1. Platz Jugend
Kaito Ishida 1. Platz Schüler A
Lucas Fröhlich 1. Platz Schüler C
Elias Vilser 2. Platz Jugend
Marvin Göpfarth 2. Platz Schüler A
Gamal Ibrahim 2. Schüler B
Jacob Grimm 3. Platz Jugend
Tristan Tautorat 3. Platz Schüler C

 


Seite 19 von 183

Kooperation

 Topspeed

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px