SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Damen gewinnen auch zweites Spiel

Marija Jadresko sorgte für 3,5 Punkte!Die Damen des SV SCHOTT bleiben in der Erfolgsspur. Am Sonntag bezwang das Team dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung die SG Motor Wilsdruff in eigener Halle mit 8:4 und erhöhte so das Punktekonto auf 4:0-Zähler.

Spielerin des Tages war Marija Jadresko, die in allen drei Einzeln ungeschlagen blieb und auch noch im Doppel gemeinsam mit Margarita Tischenko erfolgreich war. Je zwei Einzelpunkte steuerten Martina Adamekova und Katharina Bondarenko-Getz bei, einen weiteren Margarita Tischenko. Für die gastgebenden Jenaer Damen sprach im gesamten Verlauf der Partie ihre Nervenstärke, denn von fünf Partien, die in den fünften und entscheidenden Satz gingen, gewann der SV SCHOTT gleich vier.

Ein Video zur Partie von JenaTV findet sich unter diesem Link.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis