SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Damen sammeln drei Punkte

Maya Kunats (l.) und Karlijn van Lierop gewannen ihr Doppel in Staffel!Die Damenmannschaft des SV SCHOTT blickt auf ein erfolgreiches Wochenende in der 2. Bundesliga zurück. Zunächst trotzte das Team am Samstag in eigener Halle dem SV DJK Kolbermoor II ein 5:5-Untentschieden ab und am Sonntag siegten die Jenaerinnen 6:2 in der eminent wichtigen Partie beim hessischen TTC Staffel.

Am Samstag wusste insbesondere die Niederländerin Karlijn van Lierop mit zwei Einzelsiegen zu überzeugen. Ihr starkes 3:1 über Gästenummer vier Iana Zhmudenko sicherte den Gastgeberinnen den erhofften Punktgewinn. In Staffel war es dann Anastassiya Lavrova, die unmittelbar vor ihrer Abreise zu den Weltmeisterschaften in Houston zwei Einzelsiege und einen Doppelerfolg zum hart erkämpften 6:2 beitrug. Gleich zwei Premieren gab es in Staffel für Maya Kunats. Sie siegte nicht nur erstmals im gemeinsam Doppel mit van Lierop, sondern gewann auch ihr erstes Einzel in Liga zwei gegen Lorena Morsch mit 11:8 im fünften Satz.

Mit 6:8 Zählern weisen die SV SCHOTT Damen vor den letzten beiden Vorrundenpartien beruhigende vier Punkte Abstand auf die Abstiegsränge auf.

 

Kooperation

 Topspeed

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px