SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Damen erwarten Fürstenfeldbruck

Kata Bondarenko-Getz und ihr Team erwarten den TuS fürstenfeldbruck II!In der Damen-Regionalliga erwartet das Team des SV SCHOTT am Samstagabend ab 18 Uhr die Bundesligareserve des TuS Fürstenfeldbruck. Nach der knappen Niederlage gegen Landhut möchte sich die SCHOTT-Damen, die aktuell mit 8:2 Zählern Platz vier der Tabelle belegt, rehabilitieren und wieder auf die Siegerstraße zurückkehren, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verpassen.

Die Gäste aus Oberbayern weisen momentan 3:7 Punkte auf und sind am Samstag doppelt gefordert, da sie vor dem Gastspiel in Jena bereits um 13 Uhr beim TTC HS Schwarza (3:9) aufschlagen.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis