SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

SV SCHOTT-Trio bei MDM Jugend

Margarita Tischenko schlägt am Wochenende bei den Mitteldeutschen auf!Wenn am kommenden Wochenende im nordthüringischen Weißensee bei Sömmerda die diesjährigen Mitteldeutschen Meisterschaften Nachwuchs steigen, wird der SV SCHOTT mit dem bewährten Trio Katharina Bondarenko-Getz, Margarita Tischenko und Alexander Mrowka in der Altersklasse der Jugend vertreten sein.

Wie schon am vergangenen Wochenende bei den Landesmeisterschaften der Damen finden sich Bondarenko-Getz und Tischenko an der Spitze der Setzliste der Mädchenkonkurrenz wieder und möchten daher die Qualfikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften in Angriff nehmen. Notwendig dafür ist ein Platz unter den ersten drei im Gesamtklassement. Etwas kleinere Brötchen hingegen backt Mrowka, der bereits im ersten Jugendjahr die "Mitteldeutschen" erreichte, dort aber zunächst eine Außenseiterrolle einnimmt.

Ungeachtet der Bezeichnung als "Mitteldeutsche Meisterschaft" wird das Turnier der jeweils besten 12 mitteldeutschen Nachwuchssportler nach dem traditionellen Ranglistenmodus "jeder gegen jeden" ausgetragen, so dass am Samstag sieben und am Sonntag nochmals vier Einzel angesetzt sind.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis