SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Schwere Aufgabe in Tostedt

Anastassiya Lavrova ist morgen in Tostedt gefordert!Für die Damenmannschaft des SV SCHOTT steht am morgigen Samstag das Nachholspiel aus der Vorrunde auf dem Programm. Um 15 Uhr schlägt das Team beim MTV Tostedt auf, der minuspunktgleich mit dem TuS Uentrop die Tabelle der 2. Bundesliga anführt. Die beiden Teams werden aller Voraussicht nach die Meisterschaft und das damit verbundene Aufstiegsrecht ins Oberhaus untereinander ausmachen. Dementsprechend hoch werden die Trauben im etwas südlich von Hamburg gelegenen Tostedt auch hängen für das SV SCHOTT-Quartett.

 

Kooperation

 Topspeed

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px


Letzte Nachrichten