SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

SCHOTT empfängt die Bayern

Behält Pavol Mego auch am Sonntag seine weiße Weste?Die bis dato noch verlustpunktfreie 1. Herrenmannschaft des SV SCHOTT Jena empfängt am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr in der Sporthalle der Janisschule den FC Bayern München zu ihrem dritten Saisonspiel der 3. Tischtennis Bundesliga Süd.

Während der SV SCHOTT aktuell mit zwei Siegen auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Topfavorit 1. FSV Mainz 05 rangiert, belegen die Bayern mit 2:4 Zählern Rang sieben. Trotzdem sind die Münchner stark in die Saison gestartet. Bei den zwei knappen Niederlagen gegen die klar favorisierten Teams aus Neckarsulm und Leiselheim sowie dem deutlichen 6:1-Kantersieg gegen den TTC Wohlbach wusste insbesondere Bayern-Spitzenmann Michael Plattner mit fünf Siegen bei nur einer Niederlage zu gefallen.

Trotzdem will der SV SCHOTT, der in der Vorsaison beide Duelle mit den Bayern für sich entscheiden konnte, unbedingt beide Punkte für sich behalten. „Mit einer fokussierten Leistung unseres Quartetts sollte ein Sieg möglich sein, aber unterschätzen dürfen wir die Gegner nicht.“, warnt SV SCHOTT Abteilungsleiter Tischtennis Andreas Amend vor der Partie.

 

Kooperation

 Topspeed

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

Livestream Damen
 
Livestream Herren
 
 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px