SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

4. Remis in Serie für 2.

Rossi Niezgoda war mit 2,5 Punkten bester Akteur seines Teams!In der Oberliga Mitte kam die zweite Mannschaft des SV SCHOTT im samstäglichen Heimspiel gegen Tabellenschlusslicht TTC Annaberg nicht über ein 8:8 Unentschieden hinaus. Die letzten vier Partien des Teams endeten somit remis. Die Zweite überwintert nun mit 10:10 Punkten auf dem fünften Tabellenrang.

Der Auftakt der Partie gegen den sächsischen Aufsteiger aus dem Erzgebirge am Samstagabend ging zunächst gründlich in die Hose. Erstmals wurden alle drei Eingangsdoppel verloren und als dann auch noch Philip Schädlich und Jan Skvrna im vorderen Paarkreuz leer ausgingen, lagen die Gäste gar mit 5:0 in Führung. Zwar konnten Rossi Niezgoda und Lukas Lautsch die ersten Zähler für ihr Team einfahren, doch da Mark Simpson und Hasan Bradei unterlagen, baute Annaberg den Vorsprung auf 7:2 aus. Als dann auch noch Schädlich gegen Wasik (1:2) und Skvrna gegen Landsmann Vesely (0:1) zurück lagen, drohte eine klare Schlappe, doch mit dem Rücken zur Wand besann sich die Zweite auf ihre Kämpferqualitäten. Schädlich und Skvrna drehten ihre Partien und verkürzten auf 4:7, Niezgoda und Simpson siegten beide zum 6:7 und trotz Lautschs Niederlage sorgte Bradei für das 7:8. Doch im Schlussdoppel schienen alle Hoffnungen, die NIederlage abzuwenden, zunächst vergebens. Skvrna/Niezgoda lagen schnell 0:2 und 3:7 im Hintertreffen gegen Wasik/Sacher, ehe die erneute Wende gelang. Eine Serie von 8:1 Punkten bescherten der tschechsichen Kombination den dritten Durchgang und auch die Sätze vier und fünf gingen an die Hausherren, während die Gäste zunehmend mit dem eigenen Nervenkostüm zu kämpfen hatten. So endete die zunächst völlig verkorkste Partie noch mit einem ebenso dramtischen wie versöhnlichen Schlusspunkt.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

TTTV Stützpunkt

und

Anerkannter Stützpunktverein 2016



Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis