SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Zweite gelingt Klassenerhalt

Kapitän Philip Schädlich war mit 2,5 Punkten erfolgreichster Spieler seines Teams!Mit einem 9:4-Heimerfolg am gestrigen Sonntag über den Tabellenneunten TTC Börde Magdeburg hat die zweite Mannschaft des SV SCHOTT den Klassenerhalt in der Oberliga Mitte unter Dach und Fach gebracht und somit die Zugehörigkeit zur Liga auch im sechsten Jahr in Folge gesichert.

Dabei lief der Auftakt in die Partie alles andere als reibungslos. Die Gäste gingen nach den Doppeln 2:1 in Führung und sowohl Philip Schädlich als auch Mark Simpson benötigten jeweils fünf hart umkämpfte Sätze, um ihr Team bis zum Zwischenstand von 3:4 im Rennen zu halten, doch dann folgten sechs Einzelsiege in Serie, die dem Team den am Ende ungefährdeten Sieg bescherten.

Mit 15:17 Punkten belegt die Zweite aktuell den sechsten Tabellenrang und weist satte sieben Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz acht aus.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis