SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

LM Nachwuchs mit 13 SCHOTT-Startern

Tristan Tautorat ist in der Jugend 15 und 19 gefordert!In der Landessportschule in Bad Blankenburg steigen am Wochenende die diesjährigen Landesmeisterschaften in den Nachwuchsaltersklassen, die traditionell das Sportjahr im Freistaat mit einem Highlight beenden. Der SV SCHOTT wird dabei mit insgesamt 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmern standesgemäß vertreten sein, obwohl mit Eigengewächs Kaito Ishida und Zugang Faustyna Stafanska bereits zwei Nachwuchsakteure für die Deutschen Meisterschaften Jugend 19 qualifiziert sind und nicht an den LM teilnehmen werden.

Perspektivkader Tristan Tautorat dürfte noch bei der Jugend 13 starten, verzichtet dort jedoch zugunsten der Alterklassen Jugend 15 und 19, nachdem er in der AK Jugend 13 bereits sowohl Landesmeister als auch Thüringer Ranglistensieger wurde. Mit Martha Michaelis (Jugend 11), Ida Kratzsch (Jugend 13) und Lilly Franz (Jugend 19) ist der SV SCHOTT auch mit drei Mädchen vertreten. Am Samstag werden die Altersklassen Jugend 15 und 11 ausgetragen, am Sonntag dann die Jugend 19 und 13.

 

Dachau vorne zu stark

Valerija Mühlbach gelang der einzige Einzelsieg!Nichts zu holen war für Damen-Erstligist SV SCHOTT am Samstagabend im Duell mit dem TSV Dachau in eigener Halle. Am Ende siegten die Bayern deutlich mit 6:2 und das vor allem, weil sich ihr vorderes Paarkreuz keinerlei Blöße gab. Nationalspielerin Sabine Winter und die Australierin Yangzi Liu ließen Qi Shi und Ece Harac nicht den Hauch einer Chance - 12:2 lautete die Satzbilanz aus den vier Partien des vorderen Paarkreuzes zugunsten der Gäste. So blieben am Ende Valerija Mühlbachs Einzelerfolg gegen Alina Nikitchanka und der Doppelsieg von Mühlbach/Vivien Scholz gegen Tin-Tin Ho/Nikitchanka - beides in fünf knappen Sätzen - lediglich Ergebniskosmetik.

Aufsteiger SV SCHOTT hat somit die Vorrunde mit 5:9 Punkten abgeschlossen und rangiert aktuell auf Platz vier der Tabelle. Doch auf den Plätzen fünf bis acht finden sich gleich vier Teams wieder, darunter der TSV Dachau, die jeweils vier Pluspunkte aufweisen und allesamt noch Vorrundenspiele zu absolvieren haben.

 

Kartenvorverkauf für die Finals gestartet!

TT-Finals 2024 in Erfurt!Große Ereignisse werfen ihre Schatten, so auch die Premiere der "TT-Finals", die vom 13. bis 16. Juni 2024 in der Landeshauptsadt Erfurt stattfinden werden. In vier Tagen werden dann in den Messehallen die Deutschen Meister der Damen und Herren, der der Jugend 19, der Jugend 15 sowie der Leistungsklassen ermittelt. Abgerundet wird das intensive Sportprogramm mit diversen Workshops und Tagungen.

Gestern startet nun der Kartenvorverkauf für das größte TT-Event Europas. Ein Kartenkauf lohnt sich sicher auch für Fans des SV SCHOTT, denn schon jetzt steht fest, dass mit Kaito Ishida und Faustyna Stefanska auch unser Verein bei den Finals in der AK Jugend 19 vertreten sein wird. Ebenso werden für das Event der nationalen Spitzenklasse noch Volunteers gesucht, die sich mit ihrem Engagement in den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung einbringen. Alle weiteren Infos finden sich auf den Webseiten der Finals.

 

Ergebnisse 02./03.12.

Verbandsliga Damen
SCHOTT II - TTC HS Schwarza II 1:6
SCHOTT II - USV Jena 0:6

Verbandsliga Herren
USV Jena III - SCHOTT III 6:8

Bezirksliga Jugend
SV Aufbau Altenburg - SCHOTT 0:8
SCHOTT - TSV Nobitz 8:0

 

Herzlich Willkommen!

Die Tischtennisabteilung im SV SCHOTT Jena nimmt in der Saison 2023/24 mit insgesamt 15 Mannschaften am Spielbetrieb von DTTB und TTTV von der 1. Bundesliga bis zur 4. Kreisliga teil. Wir möchten allen Freundinnen und Freunden des Tischtennissports in und um Jena eine sportliche Heimat bieten und ihnen die Ausübung unseres Sports nach ihren Vorstellungen ermöglichen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten und freuen uns über Ihre Anregungen.

Nächste Termine


 

Kooperation

 Topspeed

  logo niba gr

 janova 

 Lichtstadt Jena

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Social Media

 

Dein SV SCHOTT@facebook!

SV SCHOTT TT@instagram

 


Infobox

stream dachau
 
 TTTV Stützpunkt
 
TT-Tinals 2024 in Erfurt!
 
Anerkannter Stützpunktverein
 
tibhar logo 410x220px