SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Aktuelles

Ergebnisse 10.-12.05.

Bundesrangliste Jugend 11
Ella Quett 19. Platz
Alle Ergebnisse auf den Webseiten des DTTB!

Bezirksranglisten Nachwuchs
Lucas Fröhlich 1. Platz Jugend 15
Martha Michaelis 1. Platz Jugend 13

Justus Pieper 1. Platz Jugend 11
Sarkis Grigoryan 3. Platz Jugend 19
Ida Kratzsch 3. Platz Jugend 15
Bennet Lateef 4. Platz Jugend 11
Lilly Franz 5. Platz Jugend 19
Karl Michaelis 5. Platz Jugend 15
Jonas Große 6. Platz Jugend 15
Ida Kratzsch 7. Platz Jugend 19
Lucas Fröhlich 8. Platz Jugend 19
Alle Turnierergebnisse

 

Ergebnisse 04./05.05.

Kreisrangliste Jugend 19
Sarkis Grigoryan 1. Platz
Lucas Fröhlich 3. Platz
Raphael Müller 4. Platz
Jonas Große 5. Platz
Karl MIchaelis 6. Platz

Kreisrangliste Jugend 15
Jonas Große 1. Platz
Karl Michaelis 2. Platz

Kreisrangliste Jugend 11
Justus Pieper 2. Platz

 

Doppelte Thüringer Mannschaftsmeister

Souveräne Sieger in der Jugend 19!Der Nachwuchs des SV SCHOTT gewann gestern gleich doppelte Meisterehren bei den Thüringer Landesmannschaftsmeisterschaften der Nachwuchsaltersklassen, die in Waltershausen ausgetragen wurden. Das haushoch favorisierte Jungen 19-Team in der Aufstellung Kaito Ishida, Andrii Ostrovskyi, Artem Khymenko, Linus Stieler, Artemii Solomennyk und Sarkis Grigoryan ließ vom erstem bis zum letzten Ballwechsel keine Zweifel an seiner Überlegenheit aufkommen. Alle vier Partien inklusive des Endspiels gegen den Post SV Gera wurden mit 6:0 gewonnen.

Deutlich spannender ging es bei den Jungen 15 zu. Hier kam es im Finale zum prognostizierten Duell mit dem Post SV Mühlhausen und wenig überraschend stand die Partie auf Messers Schneide. Zwar konnte sich der SV SCHOTT zwischenzeitlich einen 4:2-Vorsprung erarbeiten, doch den egalisierte das Nordthüringer vordere Paarkreuz umgehend. Beim Zwischenstand von 4:4 entschieden Raphael Müller und Karl Michaelis über den Spielausgang. Müller erhöhte in vier Durchgängen auf 5:4 und Michaelis lieferte sich ein packendes Duell gegen Ole Schlichting. Zunächst sorgte Michaelis für die 2:0-Satzführung, die Schlichting jedoch postwendend ausglich, so dass es zum fünften und entscheidenden Satz kam, in dem Michaelis mit 11:8 die Oberhand behielt und seinem Team den Turniersieg schenkte.

Beide Teams werden nun am 26.05. im sachsen-anhaltinischen Riestedt die Thüringer Farben bei den Mitteldeutschen Mannschaftsmeisterschaften Nachwuchs vertreten.

 

Ergebnisse 28.04.

Landesmannschaftsmeisterschaften Jungen 19
Vorrundengruppe:
Post SV Mühlhausen - SCHOTT 0:6
SCHOTT - SV Unterpörlitz 6:0
Halbfinale:
SCHOTT - SV Fortuna Möhra 6:0
Finale:
Post SV Gera - SCHOTT 0:6

Landesmannschaftsmeisterschaften Jungen 15
Vorrundengruppe:
SCHOTT - SV Friedrichroda 6:1
TTV Hildburghausen - SCHOTT 0:6
Halbfinale:
SCHOTT - Post SV Gera 6:2
Finale:
Post SV Mühlhausen - SCHOTT 4:6

Alle Ergebnisse

 


Seite 1 von 207

Kooperation

 Topspeed

  logo niba gr

 janova 

 Lichtstadt Jena

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Social Media

 

Dein SV SCHOTT@facebook!

SV SCHOTT TT@instagram

 


Infobox

 
 TTTV Stützpunkt
 
TT-Tinals 2024 in Erfurt!
 
Anerkannter Stützpunktverein
 
tibhar logo 410x220px