SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Aktuelles

Ergebnisse 16./17.09.

Oberliga Herren
SCHOTT II - TSV Elektronik Gornsdorf 9:7

Landesranglistenturniere Top 10 Nachwuchs
Alexander Mrowka 1. Platz Schüler A
Kurt Weber 2. Platz Schüler C
Lukas Lautsch 3. Platz Jugend
Elias Vilser 3. Platz Schüler B
Kurt Weber 4. Platz Schüler B
Clara Pabst 9. Platz Schülerinnen B
Alle Ergebnisse auf den Webseiten des TTTV!

Niedersachsen Schüler-Grand-Prix
Katharina Bondarenko-Getz 1. Platz Schülerinnen B

Margarita Tischenko 6. Platz Schülerinnen A
Alle Ergebnisse

 

Landesranglisten Nachwuchs am Wochenende

Lukas Lautsch tritt bei der Jugend an!In Großbreitenbach werden am bevorstehenden Wochenende die Landesranglistenturniere "Top 10" der Nachwuchsaltersklassen ausgetragen. Mit Lukas Lautsch (Jugend), Alexander Mrowka (Schüler A), Clara Pabst, Elias Vilser (beide Schüler B) und Kurt Weber (Schüler B und Schüler C) ist der SV SCHOTT in allen Altersgruppen vertreten. Darüber hinaus sind Margarita Tischenko (Jugend) und Katharina Bondarenko-Getz (Jugend und Schüler A) wegen ihres Starts beim Niedersachsen Schüler-Grand-Prix von der Teilnahme freigestellt. Am Samstag werden in Großbreitenbach die Altersklassen der Schüler A und C ausgetragen; am Sonntag die Jugend und die Schüler B.

 

Niedersachsen Grand-Prix mit doppelter SCHOTT-Beteiligung

Katharina Bondarenko-Getz schlägt am Wochenende in Rinteln auf!Bei der 31. Auflage des Niedersachsen Schüler-Grand-Prix in Rinteln (TTVN) am bevorstehenden Wochenende werden mit Katharina Bondarenko-Getz und Margarita Tischenko auch zwei Nachwuchssportlerinnen aus der Regionalliga-Équipe des SV SCHOTT im Trikot des Thüringer Tischtennis-Verbandes vertreten sein.

Zahlreiche internationale Auswahlen sorgen bei diesem Traditionsturnier traditionell für ein stark besetztes Teilnehmerfeld, das auf insgesamt 16 Teams begrenzt ist. Aufgrund ihrer Teilnahme am Grand-Prix-Turnier in Rinteln wurden Katharina und Margarita von der Teilnahme an den zeitgleichen Landesranglistenturnieren der Nachwuchsaltersklassen freigestellt. Beide sind somit zur Teilnahme an den Bundesranglistenturnieren "Top 48" in ihren Altersklassen qualifiziert.

 

Zweite Bewährungsprobe für Zweite

Die Zweite will im zweiten Spiel den zweiten Sieg!Auf das SCHOTT-Oberligateam wartet am Samstagabend ab 18 Uhr die Heimpremiere der neuen Saison gegen den TSV Elektronik Gornsdorf. Beide Teams sind Gründungsmitglieder der Oberliga Mitte und konnten in den vergangenen Jahren immer wieder den Klassenerhalt sicherstellen. Die Erzgebirgler haben sich vor dieser Saison mit dem Tschechen Martin Merker an Position zwei verstärkt, um dieses Ziel auch in dieser Saison zu erreichen. Im Vorjahr konnte die Jenaer Zweite das Hinspiel in eigener Halle gewinnen, musste sich im Rückspiel in Gornsdorf allerdings hauchdünn mit 7:9 geschlagen geben.

 


Seite 10 von 139

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

TTTV Stützpunkt

und

Anerkannter Stützpunktverein 2016



Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis