SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Aktuelles

JenaTV Bericht zur Übergabe von Fördermittel

via JENATV

 

Finanzspritze auf dem Weg in die 2. Bundesliga

Carsten Feller mit dem Nachwuchs am Tisch! (Foto: Benjamin Schmutzler)Eine Finanzspritze in Höhe von 2.650 € aus Thüringer Lottomitteln überbrachte gestern Carsten Feller, Staatssekretär im Thüringer Wirtschaftsministerium, den Tischtennissportlern im SV SCHOTT Jena. Feller betonte in seiner Ansprache die Bedeutung des organisierten Sports für jung und alt und wünschte allen Aktiven ein dauerhaftes Ende des Lockdowns, um den schwierigen Neustart nach anderthalb Jahren der Einschränkungen und Sportverbote zu schaffen.

Die Mittel werden zur Anschaffung neuer Sportmaterialien verwendet. "Für uns ist das eine Anschubfinanzierung auf dem Weg unserer Damenmannschaft in die 2. Bundesliga", erläutert SV SCHOTT-Abteilungsleiter Tischtennis und Vizepräsident Andreas Amend. Die Verantwortlichen im Verein entschlossen sich noch während des Lockdowns für den nach dem Abbruch der Saison 20/21 möglichen Aufstieg in Deutschlands zweithöchste Spielklasse, "auch um in diesen schwierigen und unsicheren Zeiten ein positives Signal zu setzen", so Amend. Während der Sommer noch der Vorbereitung dient, wird der Auftakt in Liga 2 vermutlich am 11.09. im Ostderby bei den Leutzsche Füchsen in Leipzig steigen. 

 

Vereinsmeisterschaften am 10.07.

Auch Titelverteidiger Pavol Mego wird am Start sein!Nachdem die 3. Vereinsmeisterschaften des SV SCHOTT im letzten Jahr der Pandemie zum Opfer fielen, werden sie in 2021 am Samstag, den 10.07., stattfinden können und so den Wiedereinstieg in den Wettspielbetrieb darstellen. Neben dem Turnier um den Vereinsmeister, das für alle Mitglieder mit Spielberechtigung offen ist und um 09:45 Uhr beginnt, findet in diesem Jahr erstmals ein "Friends and Family"-Blitzturnier für Hobbyspieler und Angehörige unserer Mitglieder statt. Dieses beginnt um 11 Uhr. Die weiteren Details zu beiden Konkurrenzen finden sich in der Turnierausschreibung.

Im Anschluss an die Vereinsmeisterschaften wird die Wiederaufnahme des Trainings- und Wettkampfbetriebs gemeinsam gefeiert. Der Rost brennt, für Getränke ist gesorgt und draußen wie drinnen kann (nicht nur Tischtennis) gespielt werden. Die Anmeldung ist ab sofort per E-Mail an tischtennis@svschottjena.de möglich.

 

Hallenöffnung heute

Endlich wieder Training möglich!Fast sieben Monate musste der Sportbetrieb pandemiebedingt vollständig ruhen bis am heutigen Mittwoch, den 02.06., die erlösende Nachricht bei den Verantwortlichen des SV SCHOTT einging. Aufgrund der sinkenden Neuinfektionszahlen und der angepassten Landesverordnung ist ab dem heutigen Tag endlich wieder die Ausübung von Hallensport möglich. Schon heute Nachmittag um 16 Uhr kehren wir zurück zu unseren Trainingszeiten und nehmen den Trainingsbetrieb in der Turnhalle Rudolf-Breitscheid-Str. 4 wieder auf.

 


Seite 7 von 186

Kooperation

 Topspeed

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px