SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Aktuelles

Ergebnisse 02./03.12.

Oberliga Herren
SCHOTT II - TTC Annaberg 8:8

Verbandsliga Herren
SCHOTT IV - Bischlebener SV 4:9

Landesmeisterschaften Nachwuchs
Margarita Tischenko 1. Platz Mädchen
Margarita Tischenko/Pia Ludwig (TTC HS Schwarza) 1. Platz Mädchen Doppel

Elias Vilser/Ferdinand Kasperski 1. Platz Schüler B Doppel
Lukas Lautsch/Alexander Mrowka 2. Platz Jugend Doppel
Lukas Lautsch 3. Platz Jugend
Elias Vilser 3. Platz Schüler B
Clara Pabst/Estelle Dossin (TSV Berlstedt) 3. Platz Schülerinnen B Doppel
Paul Bode Viertelfinale Jugend
Jannis Junge, Maximilian Kaiser Viertelfinale Schüler A
Ferdinand Kasperski Viertelfinale Schüler B
Elias Vilser Achtelfinale Schüler A
Clara Pabst, Jonah Kessels Achtelfinale Schüler B
Gamal Ibrahim Achtelfinale Schüler C
Alexander Mrowka Vorundengruppe Jugend
Anton Lippmann Vorrundengruppe Schüler C
Alle Ergebnisse

 

2. will Vorrunde erfolgreich abschließen

Jan Skvrna will mit der Zweiten am Samstag Annaberg bezwingen!Die Oberligavertretung des SV SCHOTT hat sich im bisherigen Vorrundenverlauf der in diesem Jahr stark besetzten Staffel äußerst wacker geschlagen und belegt mit 9:9 Punkten aktuell den fünften Tabellenrang. Im letzten Hinrundenmatch erwartet das Team nun am Samstagabend ab 18 Uhr Aufsteiger TTC Annaberg in der Sporthalle der Janisschule. Mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten aus dem Erzgebirge soll die Vorrunde erfolgreich abgeschlossen und mit einem positiven Punktekonto überwintert werden.

 

Nachwuchs-Weihnachtsfeier am 15.12.

weihnachtenAm Freitag, den 15.12., beginnt um 16:30 Uhr in der Sporthalle der Janisschule unsere diesjährige Nachwuchs-Weihnachtsfeier, zu der alle Nachwuchssportlerinnen und -sportler der TT-Abteilung im SV SCHOTT sowie deren Angehörige recht herzlich eingeladen sind. Als Ehrengäste werden in diesem Jahr die vier Spieler der ersten Herrenmannschaft erwartet. Die Einladung zur Veranstaltung kann hier heruntergeladen werden.

 

Platz 5 für Bondarenko-Getz beim Top 24

Platz für für Katha Bondarenko-Getz in Neckarsulm!Katharina Bondarenko-Getz beendete das am Wochenende in Neckarsulm ausgetragene Bundesranglistenturnier "Top 24" der Schülerinnen auf dem fünften Platz. Die junge Regionalligaspielerin sicherte sich so nicht nur die Qualfikation zum Bundesendranglistenturnier "Top 12", das am 17./18.02.2018 in Barleben (Sachsen-Anhalt) ausgetragen wird, sondern auch einen persönlichen Startplatz bei den Deutschen Meisterschaften der Schülerinnen (10./11.03.2018 in Dissen/Niedersachen).

Beim Top 24 erlebte Bondarenko-Getz am Samstag ein wahres Wechselbad der Gefühle. Auf die überraschende Auftaktniederlage gegen Mia Griesel (Niedersachsen) folgten drei ungefährdete Siege, darunter ein 3:0 gegen Ayumu Tsutsui (Hessen), die spätere Dritte im Endklassement, so dass plötzlich der Gruppensieg wieder greifbar war. Doch eine 9:11-Niederlage im Entscheidungssatz gegen Felicitas Behringer (Baden-Württemberg) verhinderte diesen. Zum Abschluss des Tages sicherte dann ein 3:0 gegen Alina Schön (Brandenburg) die Chancen für Sonntag auf die Direktqualifikation zum "Top 12". An dieser ließ Katha am Sonntag mit drei Siegen in Serie auch keine Zweifel mehr aufkommen und bestätigte mit dem fünften Rang ihr gutes Ergebnis vom "Top 48" im Oktober.

 


Seite 5 von 139

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

TTTV Stützpunkt

und

Anerkannter Stützpunktverein 2016



Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis