SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Süß und Schädlich zu Mitteldeutschen

Philip Schädlich ist einer der beiden SV SCHOTT-Teilnehmer bei den Mitteldeutschen!Die beiden SV SCHOTT-Akteure Leonard Süß und Philip Schädlich vertreten am Wochenende bei den in Riestedt/Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) auszutragenden Mitteldeutschen Meisterschaften der Herren die Thüringer Farben. Die ebenfalls qualifizierte Margarita Tischenko musste ihre Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Topfavorit bei den Herren ist Seriensieger Erik Schreyer (Post SV Mühlhausen), der auf einen der beiden begehrten Qualifikationsplätze zu den Deutschen Meisterschaften (02.-04.03. in Berlin) abonniert ist. Für den zweiten Platz kommen zahlreiche der Teilnehmer in Frage, die die Mühlen des anstregenden Qualifikationsturniers durchlaufen müssen. Am Samstag stehen zunächst sieben Gruppenspiele an. Die jeweils besten drei der beiden Vorrundengruppen qualifizieren sich dann zur Sechser-Endrundengruppe, die am Sonntag ausgetragen wird.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

TTTV Stützpunkt

und

Anerkannter Stützpunktverein



Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis