SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Damen erwarten Fürstenfeldbruck

Margarita Tischenko und ihr Team wollen am Samstag Fürstenfeldbruck bezwingen!Das Damenteam des SV SCHOTT will in der Regionalliga Süd am Samstag den Weg zurück auf die Siegerstraße finden und so die Chancen auf den zweiten Tabellenplatz wahren. Um 15 Uhr stellt sich Aufsteiger TuS Fürstenfeldbruck II in der Sporthalle der Janisschule vor.

Die Oberbayerinmrm finden sich nach dem mit drei Niederlagen gründlich verpatzten Rückrundenauftakt aktuell auf Platz neun der Tabelle und somit in höchster Abstiegsnot wieder. Von einem Spaziergang geht man in Jenaer Lager trotzdem nicht aus, zumal die Erinnerungen an den hauchdünnen 8:5-Erfolg des SCHOTT-Quartetts im Hinspiel noch frisch sind und es gilt, die noch schmerzhafte Spitzenspiel-Niederlage zu verarbeiten.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

TTTV Stützpunkt

und

Anerkannter Stützpunktverein 2016



Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis