SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Damen beenden Spielzeit in Ettmannsdorf

Kati Overhoff bestreitet ihr letztes Spiel für den SV SCHOTTDas letzte Spiel der SV SCHOTT Damen der Saison 2017/18 steigt am Sonntagnachmittag um 14 Uhr bei der DJK Ettmannsdorf. Dann stehen sich der gastgebende Tabellenzweite mit fünf Minuszählern und das SCHOTT-Quartett als Tabellendritter mit sechs Minuspunkten gegenüber. Wer letztlich Platz zwei und wer Rang drei in der Abschlusstabelle einnimmt hat jedoch nur noch Prestigecharakter, denn aufsteigen in die 3. Bundesliga wird nur der bereits als Meister festehende BSC Rapid Chemnitz II.

Nach der Partie heißt es auch Abschied nehmen von Katharina Overhoff, die nach sechs Jahren im Trikot des SV SCHOTT zukünftig in der Nähe ihres Studienortes Göttingen aufschlagen wird.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis