SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Damen im Doppeleinsatz

Valeria Shchetinkina gibt am Wochenende ihren Einstand!Die Damenmannschaft des SV SCHOTT ist am bevorstehenden Wochenende in der Regionalliga Süd im doppelten Auswärtseinsatz. Am Samstagnachmittag ab 14:30 Uhr gastiert das Team beim RV Viktoria Wombach, der aktuell mit drei Siegen die Tabelle anführt und gemeinsam mit dem TV Hofstetten und dem SV SCHOTT noch verlustpunktfrei ist. Die Mainfranken haben sich vor der Saison mit der jungen Abwehrspielerin Felicitas Behringer verstärkt und gehören so zu den Topteams der Liga.

Am Sonntag ab 11 Uhr steht dann das Thüringenderby der Liga an, wenn der SV SCHOTT bei Aufsteiger TTC HS Schwarza aufschlägt. Die Südthürigerinnen mussten bis dato über zwei Niederlagen quittieren, hatten allerdings mit Hofstetten und Wombach auch besonders schwere Gegnerinnen. Beim SV SCHOTT wird am Wochenende die Russin Valeria Shetinkina ihr Debüt im SCHOTT-Trikot geben.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis