SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Gelungener KFA-Lehrgang

Halle voll beim KFA-Lehrgang!Sage und schreibe 46 Kinder und Jugendliche (!!!) sowie insgesamt 14 Trainer sorgten am gestrigen Samstag für die überaus erfolgreiche Premiere eines Tageslehrgangs des Kreisfachausschuss Tischtennis Jena, den die Tischtennisabteilung des SV SCHOTT unter der fachkundigen Leitung von Cheftrainer Ralf Hamrik durchführte.

Am Lehrgang beteiligten sich Kinder, Jugendliche und Übungsleiter des SV Jena-Zwätzen, des SSV BG Mellingen-Taubach, des SV 1910 Kahla, des TSV Stadtroda, des TSV Stadtroda und des gastgebenden SV SCHOTT Jena. Die sechs bis 16jährigen erlebten aufgeteilt auf 12 Tische zwei Trainingseinheiten, bei denen zunächst die Technikschulung und nach der Mittagspause Schlagverbindungen und Bewebungsübungen in Vordergrund standen. Für einen runden Abschluss sorgte dann ein Turnier der Lehrgangsteilnehmer in drei Altersgruppen.

Darüber hinaus nutzten die Verantwortlichen der sechs Vereine die Gelegenheit zum Ausloten zukünftiger Kooperationsformen wie Trainerhospitationen, die Beteiligung am Training des Bezirksstützpunkts im SV SCHOTT Jena sowie den Ausbau des Spielbetriebs in der Jenaer Kreisliga Nachwuchs. Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen der Beteiligten ist eine Neuauflage des Tageslehrgangs im zweiten Halbjahr 2019 vorgesehen.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis