SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Oberligaauftakt mit Thüringenderby

Hasan Bradei und die Zweite erwarten am Sonntag Zella-Mehlis!Die zweite Herrenmannschaft des SV SCHOTT startet am Sonntagnachmittag um 14 Uhr mit einem Heimspiel gegen den TSV Zella-Mehlis in die Oberligasaison 2019/20. Dabei kommt es zu einem Aufeinandertreffen zweier Teams, deren Philosophien kaum gegensätzlicher sein könnten. Während die SV SCHOTT-Zweite ausschließlich mit aus Thüringen stammenden bzw. hier lebenden Spielern an den Start geht, finden sich im Aufgebot von Zella-Mehlis in der neuen Saison sechs Auswärtige, die für die Realisierung der ambitionierten Ziele der Südthüringer sorgen sollen.

Dementsprechend liegt die Favoritenrolle am Sonntag klar beim Gast, zumal die Zweite noch nicht auf die Dienste von Abwehrexperte Simon Schreyer zugreifen kann. Er laboriert immer noch an einer Schulterverletzung aus der letzten Spielzeit.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis