SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Saisonabbruch nun traurige Gewissheit

CoronaLeider ist es nun traurige Gewissheit - in der Saison 2020/2021 können wegen der allgegenwärtigen Coronapandemie keine weiteren Meisterschaftsspiele ausgetragen werden. Nachdem der DTTB bereits am Dienstagnachmittag den Saisonabbruch für die Bundesspielklassen (bis zur Oberliga) bekannt gab, folgte nun heute auch der Thüringer TT-Verband und erklärte die Saison für annulliert. Aufgrund der überschauberen Anzahl der ausgetragenen Vorrundenspiele gibt es keine Saisonwertung und weder Abschlusstabellen noch Auf- bzw. Absteiger.

Für alle Teams des SV SCHOTT geht es somit in der bevorstehenden Saison 2021/2022 in denselben Ligen wie in der aktuellen Saison weiter. Etwas Hoffnung für die diese Saison besteht zumindest für verlegte Einzelturniere wie die Landes- und Mitteldeutschen Meisterschaften der verschiedenen Altersklassen, die von April bis Anfang Juli ausgetragen werden sollen. Ob dies möglich sein wird, steht freilich noch auf einem anderen Blatt Papier.

 

Kooperation

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px