SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Vorolympisches Interview mit Neuzugang Anastassiya Lavrova

Anastassiya Lavrova startet bei Olympia! (Bildquelle: ATTU)SV SCHOTT-Neuzugang Anastassiya Lavrova startet für ihr Heimatland Kasachstan bei den diesjährigen Olympischen Spielen in Tokio und ist bereits seit knapp einer Woche vor Ort. Im Interview spricht sie über ganz besondere Olympische Spiele und ihre Zukunftspläne.

Anastassiya, du bist jetzt sein ein paar Tagen in Tokio. Was ist dein erster Eindruck von diesen sehr speziellen Olympischen Spielen?

Ich bin seit 5 Tagen in Tokio und es gefällt mir sehr! Ich freue mich über die tolle Organisation von Wettkämpfen, Verpflegung und Unterkunft. Gut organisiert sind auch die Maßnahmen gegen COVID-19. Handschuhe, Masken und Desinfektionsmittel gibt es viele und jeden Tag machen wir einen PCR-Test. Es sind viele Sportlerinnen und Sportler hier, alle trainieren und sind gut gelaunt. Ich finde es toll, dass hier so eine sportliche Atmosphäre herrscht!

Wo und wie hast du dich sportlich auf Olympia vorbereitet?

Die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele fand in Kasachstan mit Athleten der Nationalmannschaft Kasachstans statt. Am Olympiazentrum in den Bergen waren wir 14 Tage isoliert und haben in Ruhe trainiert. Wir waren geschützt, damit wir uns möglichst nicht mit COVID-19 anstecken konnten.

Wie sieht deine Saisonvorbereitung nach deiner Rückkehr aus Tokio aus?

Nach den Olympischen Spielen kehre ich zunächst nach Kasachstan zurück, um dort mein Visum abzuholen. Dann plane ich, etwa Mitte August nach Deutschland zu kommen. Dort werde ich im Zentrum in Saarbrücken trainieren und mich auf die nächste Saison vorbereiten.

Was erwartest du von deiner ersten Saison in Deutschland?

Ich weiß, dass Tischtennis in der zweiten deutschen Bundesliga auf einem guten Niveau ist. Ich möchte mit Würde spielen, mich gut präsentieren und meine Fähigkeiten testen. Auf jeden Fall werde ich versuchen, immer mein Bestes zu geben. Ich möchte, dass der SV SCHOTT Jena zufrieden mit mir ist!

 

Kooperation

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px