SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Rezetka gewinnt SK-Bronze, Harac löst Euro-Ticket

Einzelbronze für Roman Roman Rezetka gelang gestern bei den in der Hauptstadt Bratislava ausgetragenen slowakischen Meisterschaften sein bislang größter Erfolg. Er sicherte sich in der Einzelkonkurrenz erstmals in seiner Karriere Bronze. An Position 13 gesetzt bezwang er Jakub Goldir (Cadca), Samuel Kaluzny (Linz) und Adam Brat jeweils 4:0 ehe im Halbfinale Rekordnationalspieler und Titelgewinner Lubomir Pistej Rezetkas Siegeszug stoppte. Tibor Spanik kam nicht über das Achtelfinale hinaus. Pavol Mego musste seine Teilnahme krankheitsbedingt absagen.

Ebenfalls erfolgreich war Damen-Neuzugang Ece Harac. Mit der türkischen Damennationalmannschaft löste sie am Wochenende im serbischen Belgrand in einem Herzschlagfinale das allerletzte der insgesamt 24 Tickets zu den Mannschafts-Euros durch einen hart erkämpften 3:1-Sieg gegen Bulgarien in der letzten Partie des Tages. Die Mannschaftseuropameisterschaften werden vom 28.09. bis 03.10. im rumänischen Cluj ausgetragen.  

 

Kooperation

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px