SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Trio im Ranglisteneinsatz

Kaito Ishida ist beide Tage im Einsatz! (Bildquelle: TTTV)Am bevorstehenden Wochenende ist Erfurt Schauplatz des diesjährigen Landesranglistenturniers in den Nachwuchsaltersklassen, das - wie im Vorjahr - aufgrund des Ausfalls der Landesvorrangliste nicht als Landesendrangliste mit je 10 Teilnehmenden pro Konkurrenz ausgetragen wird, sondern mit 16 je Konkurrenz.

Die Farben des SV SCHOTT werden Katharina Bondarenko-Getz (Mädchen 18) sowie Kaito Ishida (Jungen 18 und 15) und Tristan Tautorat (Jungen 13 und 11) vertreten. Während Bondarenko-Getz als Topfavoritin bei den Mädchen an den Start geht, schielen Ishida und Tautorat in ihren eigenen Altersklassen auf die Podestplätze. Die Jugend 15 und 11 gehen am Samstag an den Start, am Sonntag folgen dann die Jugend 18 und 13.

Besondere organisatorische Herausforderung ist die Festlegung der Stadt Erfurt, dass dort die Sporthallennutzung nur nach der sogenannten 3G-Regelung erlaubt ist. Alle Spielerinnen und Spieler, Offizielle und Betreuerinnen und Betreuer haben somit nur nach Vorlage der entsprechenden Nachweise Zugang zur Halle.

 

Kooperation

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px