SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Thüringer Migrationsminister Adams besucht den SV SCHOTT

Migrationsminister Dirk Adams besuchte gestern unser Training!Der erste Termin der Sommertour 2022 führte den Thüringer Migrationsminister Dirk Adams (GRÜNE) gestern Nachmittag zum Training unserer Tischtennisabteilung. Seit 2006 ist die Tischtennisabteilung des SV SCHOTT Stützpunktverein im DOSB-Programm „Integration durch Sport“. Mittlerweile weisen ca. 20 % der etwa 150 Abteilungsmitglieder einen sogenannten "Migrationshintergrund" auf, das heißt entweder sie selbst oder mindestens ein Elternteil hat ausländische Wurzeln. Dies spornt nicht nur zu beachtlichen Erfolgen an, sondern hilft auch beim Spracherwerb und der Integration.

Minister Adams dankte SV SCHOTT Vizepräsident Andreas Amend, der zugleich Abteilungsleiter Tischtennis ist, sowie dem Präsidenten Jörg Triller für ihr großes Engagement. "Gerade in den Sportvereinen treffen Menschen unterschiedlichster Herkunft aufeinander und können ohne große Hürden miteinander aktiv werden. Ein großer Dank gilt darum auch dem Landessportbund Thüringen e.V. für die kontinuierliche Unterstützung der Thüringer Stützpunktvereine."

Minister Adams im Einsatz mit Hasan Bradei!Zum Abschluss ließ es sich Minister Adams nicht nehmen, selbst einen Tischtennisschläger in die Hand zu nehmen und gemeinsam mit SV SCHOTT-Oberligaspieler Hasan Bradei einige Ballwechsel zu spielen. Die Gegner waren Jana Conrad vom LSB Thüringen und Andreas Amend. Ein Ergebnis ist nicht überliefert.

 

Kooperation

 Topspeed

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

Livestream Damen
 
Livestream Herren
 
 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px