SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

2 neue Europäische Freiwillige

Ivan Ruiz Rubira (l.) und Oleksandr Virozub beim gemeinsamen Training!Seit Anfang September freut sich die Tischtennisabteilung im SV SCHOTT gleich über zwei neue Europäische Freiwillige. Der 24jährige Ivan Ruiz Rubira aus Spanien und der 18 Jahre alte Oleksandr Virozub aus der Ukraine werden ab sofort täglich den Nachwuchstrainingsbetrieb unserer Abteilung unterstützen und dabei viele Erfahrungen sammeln und neue Freunde in Jena kennenlernen. Am Wochenende standen für die beiden die ersten Trainingseinheiten auf dem Programm.

Der Europäische Freiwilligendienst ist Bestandteil des Europäischen Solidaritätskorps, das es jungen Menschen aus der EU und benachbarten Staaten ermöglicht, sich freiwillig für ein soziales und vielfältiges Europa zu engagieren. So leisten sie einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in ganz Europa. Die Tischtennisabteilung im SV SCHOTT Jena nimmt schon seit Mitte der 2000er Jahre tischtennisbegeisterte Freiwillige aus ganz Europa auf. Einer der Ersten war der heutige Spitzenspieler des SV SCHOTT Pavol Mego.

 

Kooperation

 Topspeed

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 


Infobox

Livestream Damen
 
Livestream Herren
 
 TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


tibhar logo 410x220px